Go Wild Kritik

Das kann Go Wild besser machen

Hier geht es um das Go Wild Casino. Wie immer handelt es sich dabei aber nicht um einen ausführlichen Testbericht, der objektiv die Vor und Nachteile bespricht. Sondern viel mehr um eine Beschreibung einzelner Punkte, die das Casino verbessern kann. Schließlich ist kein System oder Casino perfekt und es gibt immer etwas zu verbessern. Was genau Go Wild verbessern kann, lesen Sie hier.

Das Go Wild Casino begrüßt die Internetseiten Besucher mit einem an sich tollem Angebot. Es lautet: Entweder 200 € gratis oder 200 Freispiele. Das liest sich zunächst ganz gut, bis der Rechtschreibfehler deutlich wird. Denn die Texter der Webseite haben Seite und Gamings jeweils klein geschrieben. Verstehen Sie uns nicht falsch. Wir sind bestimmt nicht penibel, aber eine tadellose Rechtschreibung setzen wir bei allen Firmen einfach voraus. Sie wollen professionell herüber kommen und wir ihnen vertrauen. Genau das ist aber nur schwer möglich, wenn auf der Startseite, zwei dicke Rechtschreibfehler zu sehen sind. Schauen Sie sich das Testergebnis dafür auf https://www.wildbonus.site an.

Der nächste Kritikpunkt hängt mit der Software zusammen. Heutzutage ist es für Firmen noch schwieriger geworden neue Kunden zu bekommen. Grade im Bereich der Casinos wird das deutlich. Denn dort gibt es immer mehr Anbieter, die sich gegenseitig in der Höhe der Neukunde Angebote überbieten. So auch Go Wild Casino. Ein tolles Neukunden Angebot reicht an sich aber noch nicht aus. Es muss mehr kommen. Hier muss die Benutzerfreundlichkeit des Systems genannt werden. Wenn diese schlichtweg nicht oder nur unzureichend gegeben ist, dann werden sich die zunächst begeisterten potenziellen Kunden schnell abwenden. Diese Gefahr besteht auch bei Go Wild. Denn hier kann eine Software heruntergeladen werden, bevor der Spaß beginnt.

Das ist unüblich für diese Branche

Das ist vielleicht nicht unüblich in der Branche. Dennoch ist es für Nutzer oft ein Graus, dass sie eine Anstrengung unternehmen müssen, ehe sie mit dem Spiel beginnen können. Außerdem verwirrt es, dass die Möglichkeit gegeben wird, auch ohne einen Download das Casino zu benutzen. Was denn jetzt, ist der durchschnittliche Nutzer geneigt zu fragen. Die Antwort darauf bleibt Go Wild schuldig.

Neben diesen Aspekten gibt es noch einen weiteren Punkt, der verbessert werden kann. Die Rede ist vom telefonischen Kundendienst. Unter allen Kanälen nimmt dieser Kanal eine besondere Rolle ein. Er bietet die Möglichkeit Anfragen schnell beantwortet zu bekommen und dabei außerdem auch noch relativ komplexe Sachverhalte zu klären. Aus diesen Gründen ist ein telefonischer Kundendienst auch so beliebt.

Nun, wenn er schon so beliebt ist, dann soll es der Nutzer so einfach wie möglich haben, sprich: Er soll ihn kostenlos kontaktieren können. Genau das ist aber nicht möglich. Kunden, die Go Wild anrufen, müssen dafür bezahlen. Es handelt sich hier nicht um eine Sonderrufnummer, dennoch hätte diese Sache eleganter und angenehmer gelöst werden können. Einen Neukundenbonus bietet das Go Wild Casino übrigens auch an.

Zusammenfassend heißt das, dass Go Wild noch drei große Verbesserungen durchführen kann.

  • Zunächst sollten die beiden Rechtschreibfehler auf der Startseite behoben werden. Das geht, mit Verlaub, gar nicht.
  • Zweitens sollte dafür gesorgt werden, dass Kunden überhaupt keine Software herunterladen müssen, wenn sie Go Wild nutzen wollen.
  • Dritten sollte Go Wild eine kostenlose, telefonische Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen. Nur so kann es frustrierte Hilfesuchende vermeiden.